… Schulen

Schon vor der Vereinsgründung haben wir immer wieder Anfragen von Schulen erhalten, deren SchülerInnen sich für Parkour interessieren.

Als Parkour Münster e.V. stellen wir gerne Kontakt zu TrainerInnen her, die Workshops in Schulen anbieten können. Die genaue Ausgestaltung der Workshops und das Honorar werden dann zwischen TrainerIn und Schule abgesprochen.

Wollen Sie als SportlehrerIn Parkour im Sportuntericht aufnehmen, empfehlen wir Ihnen den Sport auch selber auszuüben, damit sie jede Bewegung aus der Sicht des Traceurs und Traceurinnen selbst sehen und verstehen können.
Dazu können sie zum freien Vereinstraining kommen und viele Trainingsmöglichkeiten in der Halle lernen. Learning by doing! Bei diesem Training sind immer wieder erfahrene Trainer anwesend von denen man sich viele Tips für ein geleitetes Training holen kann.

Ebenso können sie sich beim HSP A-Kurs anmelden und sich von erfahrenen TraininerInnen den Sport in der Halle beibringen lassen. Hier wurden schon einigen Lehramststudenten und -studentinnen der Sport näher gebracht und auch erfolgreich im Sportunterricht eingebaut.

Für alle weiteren Fragen wenden Sie sich gerne direkt an uns, unter:
info@parkour-muenster-ev.de