Homespot

Corona Infos:

Auch wir wollen wieder unseren Beitrag dazu leisten, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Mit den neuen Coronaregeln dürfen wir ein Vereinstraining ab dem 02.11.2020 nicht mehr anbieten. Das Hallentraining am Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium am Montag kann deshalb leider weiterhin nicht stattfinden. Auch das Sonntagstraining in der Fliedner-Halle muss weiterhin ausfallen, die Turnhallen des HSP sind ebenfalls noch alle geschlossen. Bleibt gesund und achtet auf euch


Das Jahr 2018 war für den Verein ein sehr ereignisreiches Jahr. Deshalb haben wir einen Jahresrückblick erstellt. Viel Spaß beim Durchscrollen und Revue passieren lassen von 2018.


Unser neuestes Video des Vereins, entstanden beim Vereinstrip nach Bayern.
Enjoy it and stick with us 🙂


Ein neues und sehr schönes Video des LSB-NRW über den Parkourverein in Münster:


Über den Verein:

In Münster gibt es schon seit vielen Jahren Sportbegeisterte, die Parkour und Freerunning ausüben und selbst in unterschiedlichsten Formen Trainings anbieten. So sind viele verschiedene Trainingsmöglichkeiten entstanden – ob draußen oder in der Halle. Parkour Münster e.V. erweitert diese Möglichkeiten, stellt sie gebündelt und unabhängig dar und bietet allen Interessierten eine Anlaufstelle, um sich über Parkour und das Training in Münster zu informieren.

Eine Grundidee des Vereins ist, dass sich die Vereinsmitglieder aktiv beteiligen und eigene Ideen umsetzen können. Der Verein wird deshalb Projekte, die von Vereinsmitgliedern und Traceur*innen für den Sport angestrebt werden, unterstützen und fördern.  Neue Projekte und Themen werden in den Mitgliederversammlungen besprochen und abgestimmt -- somit haben es die Mitglieder selbst in der Hand, was noch kommen wird!

Eine erste Idee ist es, für alle TraceurInnen und FreerunnerInnen zusätzliche Trainingsmöglichkeiten zu schaffen. Der erste Schritt war die Organisation einer städtischen Sporthalle für alle Vereinsmitglieder. Unter dem Motto “Halle für alle” haben wir dieses Ziel schon am 4. September 2017 erreicht!
Ein langfristiges Ziel ist ein Parkourpark bzw. zusätzliche öffentliche Spots in Münster.

Auf unserer Homepage findet ihr Informationen über das bestehende Trainingsangebot und über uns. StudentInnen, SchülerInnen, Eltern und Schulen finden hier genauere Informationen. Als gemeinnütziger Verein sind wir ausschließlich ehrenamtlich aktiv.

Für alle weiteren Fragen wendet euch gerne direkt an uns, unter:
info@parkour-muenster-ev.de